03.05.2017   (Link zum Originalblog auf Facebook) Gartentipp von Garten helpline GmbH:  Heute erhaltet Ihr den kostenlosen Gartentipp für den Mai 2017 von Garten helpline GmbH: !!!ACHTUNG!!! Der Buchsbaumzünsler ist sehr aktiv. Kontrolliert den Buchs in regelmässigen Abständen. Behandlung: 14 Tage nach Erstbehandlung nochmals spritzen. Ich empfehle Delfin. Dies ist Bio und wirkt super. Es sollte danach nicht gleich regnen kommen. Volle Sonne ist auch nicht gut, da es ansonsten zu Verbrennungen kommen kann. Wenn es nicht zu nass ist, währe es jetzt ideal um eine Rasenrenovation zu machen. Garten helpline GmbH empfiehlt sich für Rasenrenovationen sowie auch verlegen von Rollrasen. Kontaktiert uns für eine Offerte: service@gartenhelpline.ch Tel. : 032/622.91.91 Nun wünscht Euch das Gartenhelpline-Team einen schönen Mai. 05.10.2014  (Link zum Originalblog auf Facebook) Tipps der Mutter Natur von Garten helpline GmbH: Heute erhaltet Ihr den Tipp der Mutter Natur: Getrocknete Salbeiblätter (ca. 3 Blätter )  in eine Tasse und mit heissem Wasser übergiessen. ca. 10 Min. ziehen lassen. Kann  entweder als Tee getrunken werden oder zum gurgeln. Auch Sirup könnt Ihr einfach  selber machen. ACHTUNG! Darf nicht von schwangeren oder stillenden Müttern  eingenommen werden! Salbei hilft gehen: Heiserkeit, Husten, Halsschmerzen. Viel  Spass beim ausprobieren. 03.10.2014  (Link zum Originalblog auf Facebook) Gartentipp von Garten helpline GmbH:  Haltet Euer Gartenteich stets sauber. Entfernt abgestorbene Pflanzenteile und das  herabfallende Laub aus dem Wasser. So könnt Ihr die Wasserqualität positiv  beeinflussen. Denkt auch daran, dass Ihr den Rasen immer von Laub befreit und der  letzte Schnitt sollte tiefer als normal sein. So könnt Ihr Schneeschimmel und anderen  Krankheiten vorbeugen. Mit einer Düngung (Herbstdünger) im Oktober stärkt Ihr ihn  zusätzlich für den Winter. Wenn Ihr einen Kompost besitzt, dann arbeitet ihn erst im  Frühling (Wachstumsphase) in den Boden ein. Sonst gehen viele Nährstoffe unnötig  verloren. Garten helpline GmbH empfiehlt sich aktuell für Gartenunterhalt u.v.m. schaut  Euch doch unsere Homepage an unter www.gartenhelpline.ch Einen schönen Oktober  wünscht Euch Euer Garten helpline-Team 06.09.2014  (Link zum Originalblog auf Facebook) Gartentipp von Garten helpline GmbH:  Da der Rasen jetzt den restlichen Sommerdünger verbraucht oder bereits schon  verbraucht hat, macht Ihr dem Rasen einen grossen Gefallen in dem Ihr einen  speziellen Herbstdünger ausbringt. So stärkt Ihr den Rasen für die bevorstehenden  kalten Monate. Denkt auch daran die frisch gesetzten Pflanzen ausgiebig zu wässern,  nur so wachsen sie gut an. Auch im September gilt es die verblühten oder  abgestorbenen Pflanzenteile wegzuschneiden. So verhindert Ihr, dass Schimmel oder  andere Krankheiten entstehen. Da die Erdbeeren im September die Blüten fürs nächste  Jahr bereits anlegen, solltet Ihr die Ausläufer wegschneiden. So vergeudet die Pflanze  nicht die Kraft in die Ausläufer sondern in die Beeren fürs nächste Jahr. Viel Spass im September wünscht Euch Euer Gartenhelpline-Team 01.08.2014  (Link zum Originalblog auf Facebook) Gartentipp von Garten helpline GmbH:  Um sich an einer möglichst lange Blüte der Stauden/Sträucher zu erfreuen, sollten  regelmässig das Verblühte rausgeschnitten werden. Ihr beugt gleichzeitig dem  Schimmel und der Fäulnis vor. Kontrolliert jetzt alle Buchsbäume ob sie von dem  Buchsbaumzünsler befallen sind und spritzt dagegen z.B. Delfin. Dies ist ein